[UPS] United Pwnage Service

Wir liefern keine Pakete
 
StartseiteNeue BeiträgeKalenderGalerieClanTVFan-SeiteShopPressezimmerFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Dark Souls - Coop (wenn möglich?)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
IIPebeII
Schreiberling


Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 09.11.10
Alter : 27
Ort : Halle-Umgebung

BeitragThema: Dark Souls - Coop (wenn möglich?)   2011-10-23, 04:15

Da Madmosses bereits erwähnt hat, das man ruhig nen extra thread machen sollte.
Falls einer (oder mehere) Dark souls haben und dies durchspielen wollen mithilfe von n bissl coop. oder vlt. einen einfachen rat bräuchten wär ich im psn dazu gerne bereit.
Grund dafür ist allerdings nicht irgendein selbstloser, eine der wenigen trophys die mir fehlen ist ein Covenant, undzwar warriors of sunlight.
Da braucht man 50 Faith oder Fait - 5 mal Coop Demonen getöttet als weißes Phantom.
Tja und da bissher alle summoning versuche bei mir gescheitert sind (ich leute beschwören, oder umgedreht, abgesehen von npc´s) ,nehme an das liegt an meiner verkorksten Leitung. Würde es gern aber genau wissen. Wie gesagt, falls wer ne einfache frage hat, kann ich sie vlt. sogar beantworten. Ich habe es zumindestens fertig gebracht und das spiel durchgespielt (wobei ich den endgegner durch nen taktischen trick besiegt habe, da melee einfach nur verkorkst ist gegen den).

Allgemein zum spiel:
-Obwohl oft geschrieben, es ist kein Open-world spiel, stellt euch eher sowas wie ein labyrinth mit meheren abzweigungen, die wieder anderswo zusammenlaufen. und sofern man nicht den Master key als Gift (/Gabe/Geschenk?) nimmt, wird man am anfang eh stark "getunnelt".

-Rpg-Elemente schwächer als in Demon souls z.b. Lohnt es sich überhaupt nicht stark auf melee oder dex zu skillen, da das Weapon scaling müll ist, wichtig ist nur leben, endurance, resistance (zu gewissen maßen) und der rest zum Minimum verteilt sowie sich ne elementar (am besten blitz oder chaos) zu verbessern.

-LANGE SPIELZEIT, wenn ihr es startet, sollte euch bewusst sein, das man das nicht mal schnell durchspielt. (mein erster playthrough (nehme mir am anfang sehr viel Zeit) hat 70h gedauert, nur so als anhalts punkt, einer auf youtube hats auch in 1,5 h durchgespielt, war aber n japaner, der wirklich ALLES kannte)

-Schwierigkeitsgrad: Viele meinen es sei keine Ahnung wie schwer. Jungs hat mal wer Turrican 1 oder 2 auf n Amiga gespielt? (oder andere Klassiker)
der Schwierigkeitsgrad besteht meistens nur darin sich genau zu überlegen wie man das nächste mal vorgeht, wenn man stirbt, oder ob man vlt später zurück kommt, wenn man noch n bissl leveln oder ausrüstung (z.b. ringe) sammeln will. Allgemein so wie die Entwickler es gesagt haben, es ist für jeden schaffbar. (Sofern man bereit ist seinen Kopf zu benutzen, gibt nur äußerst wenige situationen, wo man echt einen Blick auf youtube riskieren sollte).

-Bugs: pro: keine wirkliche "game-breaking-bugs",
contra: dafür aber im "Sumpflevel" eine niedrige Framerate (aber konstante) und
ich habe ab und an den fehler gehabt, das wenn ich einen schlag geblockt habe und angriff gedrückt habe, nix passiert (klingt erstmal nicht
schlimm problem is aber, das ich angegriffen habe sobald ich das schild runtergenommen oder einen schritt nach vorne gemacht habe (zur seite
oder nach hinter ist okay) naja da habe ich meistens dann nen hit abbekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.magleaderboards.com/view-player/IIPebeII http://www.killzone.com/kz3/de_DE/mykillzone/overview.html?name=IIPebeII
 

Dark Souls - Coop (wenn möglich?)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Du weißt, du spielst zuviel Animal Crossing, wenn...
» Du bist Monster Hunter süchtig, wenn...
» Was tun wenn man beklaut wurde
» Fragen zu Dark Cloud
» Spam Facebook

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
[UPS] United Pwnage Service :: Allgemeiner Bereich :: Gamezone-