[UPS] United Pwnage Service

Wir liefern keine Pakete
 
StartseiteNeue BeiträgeKalenderGalerieClanTVFan-SeiteShopPressezimmerFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Erweiterter Clan-Codex für offizielle Divisionen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
AniX72
5-Sterne Schreiberal
avatar

Anzahl der Beiträge : 5188
Anmeldedatum : 26.07.10
Alter : 19
Ort : Dietmannsried

010112
BeitragErweiterter Clan-Codex für offizielle Divisionen

Erweiterter Clan-Codex für offizielle Divisionen
Der erweiterte Clan-Codex garantiert einen möglichst ordentlichen und gerechten Umgang mit den Mitgliedern einer Division durch ihre Leitung, sowie mittels Abstimmungen den direkten und demokratischen Einfluss der Mitglieder auf das Schicksal der Division.


I. Bewerbungen

  1. Nur Mitglieder, die sich im Mitgliederbüro einer Division vorgestellt haben, dürfen in diese Division eingeladen werden. Aus der Vorstellung ist ersichtlich, dass sie (ausreichend) Deutsch sprechen, ein Headset haben und das Mindestalter für das Spiel haben. Der Präsident der Division kann in Einzelfällen eine Ausnahme beim Alter erlauben.
  2. Neue Bewerber können nach ihrer Bewerbung sofort vom Präsidenten oder einem Direktor in die Division auf Probe eingeladen werden und kommen dann in deren Applikanten-Gruppe. Sofern bei einem Bewerber das Mindestalter nicht erreicht ist, darf die Einladung nur auf ausdrückliche Erlaubnis des Präsidenten erfolgen.
  3. Falls ein Präsident oder ein Direktor einen berechtigten Einwand gegen die Aufnahme eines Mitglieds hat, erfolgt eine Abstimmung im Forum oder während einer Direktoren-Sitzung.
  4. Die reguläre Probezeit dauert ca. 4 Wochen. Bewerber, die bereits Vollmitglieder in einer anderen UPS-Division sind, können ohne Probezeit aufgenommen werden.
  5. Ehrenhaft entlassene Ex-Mitglieder können sich erneut bewerben und ggf. aufgenommen werden.
  6. Unehrenhaft entlassene Ex-Mitglieder können nicht mehr bei einer UPS-Division Mitglied werden.
II. Verstöße und Entlassungen

  1. Bei leichteren Verstößen wird es üblicherweise nur eine persönliche, informelle Verwarnung geben.
  2. Bei wiederholten, schwerwiegenden oder bewussten Verstößen eines Mitglieds gegen den Verhaltenskodex kann die Divisionsleitung dessen Mitgliedschaft (unehrenhaft) beenden. Üblicherweise wird darüber unter Präsident, Vize-Präsident und Direktoren im Direktoren-Forum der Division abgestimmt, einfache Mehrheit reicht für einen wirksamen Beschluss.
  3. In dringlichen und schwerwiegenden Fällen können entweder der Präsident alleine oder zwei Direktoren oder der Vize-Präsident und ein Direktor gemeinsam beschließen, eine Mitgliedschaft sofort zu beenden und das Mitglied entfernen. In diesen Fällen muss jedoch das Gremium aus Präsident, Vize-Präsident und Direktoren nachträglich über die Beendigung der Mitgliedschaft abstimmen. Wird die Beendigung mit einfacher Mehrheit bestätigt, so ist die Mitgliedschaft unehrenhaft beendet worden. Wird sie nicht vom Gremium bestätigt, so ist die Mitgliedschaft ehrenhaft beendet, d.h. das Mitglied kann wieder aufgenommen werden.

III. Präsidentschaftswahl und Divisionsführung

  1. Der Präsident jeder Division wird für jedes Quartal durch Wahlen unter allen Mitgliedern dieser Division mit einfacher Mehrheit bestimmt.
  2. Während der Nominierungsphase können Mitglieder der Division als Kandidaten vorgeschlagen werden, sich selbst bewerben oder ausdrücklich auf eine Kandidatur verzichten.
  3. Die Nominierungsphase dauert 1 Woche. Sie beginnt frühestens 4 Wochen und endet spätestens 1 Woche vor Beginn der neuen Amtsperiode.
  4. Direkt im Anschluss an die Nominierungsphase erfolgt für die Dauer von 1 Woche die Abstimmungsphase.
  5. Während der Abstimmungsphase steht im Forum "Mitgliederbüro" der Division eine Liste aller Kandidaten zur Abstimmung bereit. Jedes Mitglied kann eine Stimme für einen Kandidaten unwiderruflich abgeben.
  6. Der Kandidat mit den meisten Stimmen wird neuer Präsident der Division, der zweitplatzierte der neue Vize-Präsident.
  7. Bei Stimmengleichheit auf dem ersten Platz wählt der alte Präsident unter diesen aus.
  8. Bei Stimmengleichheit auf dem zweiten Platz wählt der neue Präsident unter diesen aus.
  9. Der Präsident ist frei in der Gestaltung und Besetzung aller Führungspositionen, mit Ausnahme des Vize-Präsidenten.
  10. Scheidet der Vize-Präsident vor Ende der Amtszeit aus oder verzichtet auf sein Amt, so kann der Präsident auch dessen Position besetzen.
  11. Scheidet der Präsident vor Ende der Amtszeit aus oder verzichtet er auf sein Amt oder wird er vorzeitig mit einfacher Stimmenmehrheit abgewählt, so wird der Vize-Präsident für die restliche Amtszeit der neue Präsident.

_____________________________________________________
Destiny: Warlock 26


Zuletzt von AniX72 am 2012-04-29, 14:11 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/NoobsAndGeeks https://twitter.com/#!/AniHatzis http://gplus.to/AnastasiosHatzis http://www.facebook.com/anastasios.hatzis http://www.magleaderboards.com/view-player/AniX72 http://www.killzone.com/kz3/de_DE/mykillzone/overview.html?name=AniX72 http://battlelog.battlefield.com/bf3/de/soldier/AniX72/stats/241713971/ps3/

 Ähnliche Themen

-
» Clan-Codex UPS-Battlefield
» Administrativia #4: Clan-Codex V3.1 und neue Divisionen
» Clan-Codex UPS-Ghosts
» Clan-Codex: Update zu Inaktivität
» UPS-Clan-Abend!!!(update)
Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

Erweiterter Clan-Codex für offizielle Divisionen :: Kommentare

Gute Arbeit Anix, dort sieht man im wesentlichen wie man sich zu benehmen hat und wie es bei uns im Clanalltag aussieht bzw, auszusehen hat.
 

Erweiterter Clan-Codex für offizielle Divisionen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
[UPS] United Pwnage Service :: Allgemeiner Bereich :: UPS-Pressezimmer-