[UPS] United Pwnage Service

Wir liefern keine Pakete
 
StartseiteNeue BeiträgeKalenderGalerieClanTVFan-SeiteShopPressezimmerFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Unehrenhafte Entlassung wegen Beleidigung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
AniX72
5-Sterne Schreiberal
avatar

Anzahl der Beiträge : 5188
Anmeldedatum : 26.07.10
Alter : 19
Ort : Dietmannsried

220412
BeitragUnehrenhafte Entlassung wegen Beleidigung

Liebe Freunde und Mitglieder des United Pwnage Service!

In letzter Zeit ist leider eines unserer Mitglieder negativ im Spiel und im Forum aufgefallen durch wüste Beleidigungen auch von UPS-Spielern. Bereits vor einigen Monaten entging d0ki-_- aufgrund seines bisherigen Engagements einem Clan-Ausschluss und wurde "nur" verwarnt. Ein aktueller Vorfall im Forum vor einer Woche hat schließlich zu einer Abstimmung geführt, ob wir ihn unehrenhaft aus dem Clan entlassen. Für die Dauer der Abstimmung wurde sein Nutzerkonto aus dem Forum verbannt.

An der Diskussion und Abstimmung haben sich alle Divisionsleitungen, die Foren-Administration und die Clan-Führung beteiligt. Mit 17:0 Stimmen wurde entschieden, dass d0ki unehrenhaft aus dem Clan entlassen wird. Außerdem wirkt die Forensperre unbefristet.

Damit hat UPS deutlich gemacht, dass die Verhaltensregeln und die Forenregeln für alle Mitglieder gleichermaßen gelten und dass sich niemand in dieser Hinsicht Privilegien heraus nehmen kann. Das ist UPS, kein Assi-TV!

Euch allen weiterhin viel Spaß.
Euer Ani

_____________________________________________________
Destiny: Warlock 26
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/NoobsAndGeeks https://twitter.com/#!/AniHatzis http://gplus.to/AnastasiosHatzis http://www.facebook.com/anastasios.hatzis http://www.magleaderboards.com/view-player/AniX72 http://www.killzone.com/kz3/de_DE/mykillzone/overview.html?name=AniX72 http://battlelog.battlefield.com/bf3/de/soldier/AniX72/stats/241713971/ps3/

 Ähnliche Themen

-
» Unehrenhafte Entlassung wegen Beleidigung
» PS3 stüzrt immer ab ???
» Statement von BMX
» Warum ich entlassen wurde:
» Für alle die Plesioth hassen und wegen ihm Depressionen haben!!!
Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

Unehrenhafte Entlassung wegen Beleidigung :: Kommentare

Wer hat denn hier schon wieder 2 minus Kudos gegeben ??? Ist i-wie ein fake account im Forum unterwegs oder hat heute jemand einen Clown gefrühstückt!

Er wurde doch schon mehrfach verwarnt bzw. man hat ihm genug Chancen gegeben und wenn man es dann noch immer nicht checkt, sogar wenn jemand normal mit ihm über das Thema reden will, so dass er dei Chance hat sich hier zu verabschieden, dann tut mir diese Person leid! Und wie der Anix geschrieben hat Das ist UPS, kein Assi-TV! Also ein Clan wo Verhaltensregeln und die Forenregeln für alle Mitglieder gleichermaßen gelten! Und da sollte jeder mal nachdenken bevor er hier ein Minus Kudos gibt! So ein Verhalten lässt auf eine sehr grosse unreife schliesse!


- Letscho -
ich weiß wer es war.. Chillt und bleibt ruhig. Exclamation
Postet doch lieber eure Meinung, anstatt negativen Kudos zu verteilen.
Denn die Entlassung ist der Entschluß aller Divisionen und nicht der von Anix.
Wir halten uns lediglich an den Clancodex.
Falls du ihn immer noch nicht kennst

PS: Finde so ein Verhalten feige und unangebracht.
Rauswurf d0ki-_-

Hey liebe UPS-Freunde,

ich habe erfahren das unser geliebter d0ki-_- aus unserem Clan unehrenhaft entlassen werden soll.
Ihr kennt mich, ich muss mich da einfach „einmischen“, da ich einen gewissen Stand zu habe. So wie ich dies interpretiere, geht es um seine „Aggressionen“ bzw. „Ausraster“. Ich schildere jetzt nochmal die Situation aus meiner Sicht, wie sie mir erörtert wurde:

Jemand hat im Clanwar (MAG), die Anweisungen des Platon Führers missachtet und sie im Nachhinein „verspottet“ bzw sich drüber lustig gemacht hat. Daruf hin wurde d0ki-_- etwas aggressiver, da er ein impulsiver Typ ist Wink. Das ging dann so weiter und der Spieler der das geäußert hat wurde daraufhin „gedisst“ bzw. damit konfrontiert.

Jetzt steht schon beinahe fest das unser d0ki aus dem Clan „unehrenhaft entlassen“ werden soll. Ich möchte sagen das ich das sehr schlimm und uncool finde. Er ist jetzt schon seit knapp einem Jahr in unserem gut aufgebauten und eigentlich gut funktionierenden Clan und hat sehr sehr viel für ihn getan, was ihm kaum angerechnet wurde.

Ich mische mich insofern ein, da ich d0ki sehr schätze und mag, da ich schon lange mit ihm zocke und seine Stimme nen geilen Swag hat ;D. 95% der Präsidenten und Vize-Präsidenten sollen gegen ihn gestimmt haben, obwohl einige eigentlich immer auf seiner Seite standen. Ich habe auch vor mich für einen der führenden Plätze in Mw3 zu bewerben, und wenn ich jetzt schon ein Mitspracherecht hätte, war ich so klar dagegen aus folgenden Gründen…

- Es gibt einige Spieler die sehr heftig ausrasten ohne Folgen, obwohl diese Teilweise auch gegen andere Spieler gehen. (ich nennen keine Namen)

-Er hat sehr viel für unsern Clan getan, sei es gerappt, gezeichnet oder verfasst

-und zu guter Letzt einfach viele an ihm hängen, da er ein sehr kompetenter und sozialer Spieler ist.

Den Rauswurf fände ich teils sogar Asozial… Das ist meine Meinung und ich bitte alle die drum auf das fucking kleine „+“ zu drücken, die d0ki genau so mögen wie er ist und ihn in unserem Clan behalten wollen !

Mfg
Rindscurry, für d0ki !


Zuletzt von Jarekk82 am 2012-04-22, 21:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Formatierung optimiert (Zeilenumbruch))
*Das ist eine Meinung und keine Kritik gegen irgendwen oder gg den Clan ansich ! -_-
Zitat :
auf das fucking kleine „+“ zu drücken
erinnert mich an "Drücke gefällt mir und es wird was Tolles geschehen."
Produktiv Smile
Also Rindscurry:
1.Es gibt klare Regeln an die sich jeder zu halten hat
2.Ausraster sind in Ordnung in einem gewissen Maße und wenn man einsieht, dass das ein Fehler war, Schwamm drüber.
Aber es geht nicht das man auf das Übelste Clanmitglieder beleidigt und das mit vollem Vorsatz, der nicht Beachtung des Kodexes.
3. Ohne diese klaren und scharf definierten Regeln, wäre es [UPS] denke ich mal so gegangen, wie [sLz].

Daher würde ich selbst in meinen Falle, falls ich so etwas machen würde, für meinen Auschluss aus dem Clan plädieren.

Regeln sind Regeln...
Zitat :
Es gibt
einige Spieler die sehr heftig ausrasten ohne Folgen, obwohl diese Teilweise
auch gegen andere Spieler gehen. (ich nennen keine Namen)


In solchen Fällen, sollte man es dann der Chef-Etage melden, da es meiner Meinung nach ein echtes no go ist wenn man seine eigenen Clanmitglieder wüst beschimpft.
So etwas hat in einem richtigen Clan einfach nichts zu suchen da hört irgendwo auch leider der Spaß auf :/
Ich rede nicht davon was die Gegner angeht. Es ist nicht sehr toll aber passieren kann es schonmal.

Wenn dann Gegemaßnahmen abgelehnt werden, finde ich ist von der Clan-Seite aus genug getan worden und dieser Schritt leider unausweichlich.

Meine Meinung.

Zitat :
Das ist meine Meinung und ich bitte alle die
drum auf das fucking kleine „+“ zu drücken, die d0ki genau so mögen wie er ist
und ihn in unserem Clan behalten wollen !

Ich respektiere deine Meinung Curry aber iwie klingt der letzte Teil für mich nach einem Kudo-gebettel Crying or Very sad
Was jucken mich Kudos -.-
RindsCurry schrieb:
Jemand hat im Clanwar (MAG), die Anweisungen des Platon Führers missachtet und sie im Nachhinein „verspottet“ bzw sich drüber lustig gemacht hat. Daruf hin wurde d0ki-_- etwas aggressiver, da er ein impulsiver Typ ist Wink.
Er wurde nicht aggressiver, er wurde ausfällig. Und dies gegenüber eines Frischlings. Insbesondere bei Leuten in der Probezeit darf man von einem «alteingesessenen» UPS-ler durchaus erwarten, dass er bei all der (durchaus berechtigten) Kritik sachlich bleibt. Und was D0ki sich geleistet hat, ist bei sämtlich aufbringbarem guten Willen weit über der Grenze des Tolerierbaren. Leider.

RindsCurry schrieb:
Es gibt einige Spieler die sehr heftig
ausrasten ohne Folgen, obwohl diese Teilweise auch gegen andere Spieler
gehen. (ich nennen keine Namen)
Das ist ebenso wenig tolerierbar. Wenn die Faktenlage eindeutig ist, dann ist auch da eine Verwarnung fällig - oder ein Ausschluss (je nach Schwere oder bei Wiederholung). Der Clan Codex gilt für alle in gleichem Rahmen. So eben auch bei D0ki, obwohl er...

RindsCurry schrieb:
- Er hat sehr viel für unsern Clan getan, sei es gerappt, gezeichnet oder verfasst
-und zu guter Letzt einfach viele an ihm hängen, da er ein sehr kompetenter und sozialer Spieler ist.
Dies war - soweit ich dies beim Lesen der Meinungen innerhalb des Direktorenbunkers sagen kann - auch allen bewusst. Viele haben sich schwer damit getan, D0ki aus dem Clan zu werfen. Blöd ist halt nur, dass er bereits einmal eine Verwarnung erhalten hat und es nun schon wieder passiert ist.

Wie hätte denn in einem solchen Fall gerechtfertigt, dass der Codex für D0ki nicht gilt? Dass er mit einer solchen Aktion davonkommt, obwohl ein anderer ohne grosses Federlesen vor die Tür gestellt worden wäre?

Ich war zunächst auch nicht gerade glücklich mit dem Resultat, aber ja. Aus meiner Sicht ist der Fall klar und die Regeln eindeutig. Bei allem Guten, was D0ki gemacht hat (z.B. die Akademie für KZ3 und Resistance), aber solche Ausraster sind auf längere Sicht für den Clan (und die Stimmung) nicht gut.

Regelnsindnichtnurzumbrechenda82
Schade drum, hab immer gern mit ihm gezockt.
Naja.. kann man nix machen.
Wer sagte den das ihr nicht weiter mit ihm zocken könnt? Er ist nur kein UPS Mitglied mehr. Da hat eure Persönliche beziehung mit ihn nix zu tun.
Aber im Clan gern mit ihm gezockt mein ich... klar zock ich noch mit ihm ab und an..
finde ich sehr gut das man versucht für etwas Ordnung zu sorgen.
Ich finde eine weitere Diskussion daüber kann man sich auch ersparen!!!

Es wurde mehrfach gegen den Clan-Codex verstoßen. Beim ersten mal Verwarnung und beim zweiten mal dann der Rauswurf. Punkt und Aus!!!
Aber im Vordergrund sollte immer noch stehen, daß wir bei der Clangründung Regeln aufgestellt haben an die sich JEDER zu halten hat.


DJ


Zuletzt von DJCOMANDER am 2012-04-23, 12:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
also er hat ja schon ne verwarnung gehabt dann hat curry jr.
geschrieben das er einen bei dem MAGcw "gedisst" hat und dann die aktion beim BF3 clanabend vorletzten samstag.
also ich denke die sache sollte allen klar sein.
 

Unehrenhafte Entlassung wegen Beleidigung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
[UPS] United Pwnage Service :: Allgemeiner Bereich :: UPS-Pressezimmer-